Was ist ein Eventfilm?

Ein Eventfilm ist eine Video-Rückschau auf eine Veranstaltung. In einem drei- bis zehnminütigem Video werfen wir gemeinsam einen Blick zurück auf die Highlights eines Events. Zusätzlich können Eventfilme auch dazu dienen, kommende Veranstaltungen zu bewerben. Gemeinsam planen wir, welche Momente Sie unbedingt auf Video verewigt haben möchten und welche Interviewpartner zu Wort kommen sollen.

Was beinhaltet ein Eventfilm?

Zum einen beinhaltet der Eventfilm die Highlights der Veranstaltung. Was genau gefilmt werden soll, planen wir gemeinsam im Voraus. Zusätzlich können Interviewpartner zu Wort kommen, wie z.B. der Veranstalter mit einem Fazit, oder die Besucher der Veranstaltung mit Stimmungsbildern.

Die Produktion eines Eventfilms beinhaltet

  • eine Vorbesprechung zur Planung der Aufzeichnung
  • den Einsatz unseres Film-Equipments inkl. Zubehör
  • die Aufzeichnung der Veranstaltung mit Bild und Ton
  • Schnitt, Farbkorrektur und Ausspielung des Films in gewünschten Formaten

Der Film wird so ausgespielt, dass Sie Ihn auf Ihrer Homepage, in den Büroräumen oder auf Messen problemlos vorzeigen können.

Was kostet ein Eventfilm?

Eventfilme im Basispaket gibt es bereits ab 300 Euro netto. Für diesen Preis erhalten Sie einen 5-minütigen Bericht mit Impressionen und Interviews von Ihrer Veranstaltung.. Das Drehteam bestehend aus Kameramann und Reporter ist hierfür bis zu zwei Stunden vor Ort.

Beispiel eines Eventfilms einer Messe - Handgemacht Messe für Kunst und Kultur

Beispiel eines Eventfilms einer Geschäftseröffnung - Bodystreet in Selb

Beispiel eines Eventfilms zum Tag der offenen Tür - Krankenhaus Selb

Beispiel eines Eventfilms einer Kulturveranstaltung - Meilerfest in Selb

Beispiel eines Eventfilms einer Sportveranstaltung - Seifenkistenrennen Selb