Premiere feierte „…und einer zeichnet die Realität“ auf den Selber Grenzlandfilmtagen am 11.04.2015. Im ausverkauften Kino erlebten knapp 110 Zuschauer den Film und diskutierten im Anschluss mit Cast und Crew. Statements der Zuschauer und des Teams gibt es in unserem Nachbericht: